Willkommen auf der Website der Gemeinde Seuzach



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten


S29 Thalheim-Altikon bis Stein am Rhein - Spezialfahrplan und Ersatzbusse infolge Bauarbeiten

Die SBB ersetzt im Mai beim Bahnhof Ossingen die Fahrbahn und Weichen. Die Arbeiten finden am nächsten Wochenende statt. Aufgrund der Bauarbeiten fällt die S29 ab Freitagabend durchgehend bis Sonntagnacht aus und es werden Bahnersatzbusse eingesetzt. Der Online-Fahrplan ist angepasst.

Die SBB unterhält das meistbefahrene Bahnnetz der Welt. Was so intensiv genutzt wird, muss gepflegt werden, damit die Züge auch künftig sicher und pünktlich ans Ziel kommen. Deshalb werden beim Bahnhof Ossingen die Gleise und eine Weiche erneuert.

Aufgrund der Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Thalheim-Altikon und Stein am Rhein für den Zugsverkehr gesperrt und durch Busse ersetzt. Die S29 der Regionalbahn Thurbo fällt wie folgt aus:

  • Freitagabend, 24. Mai 2019, von 20.30 Uhr durchgehend bis Montag, 27. Mai 2019, 2.00 Uhr

Zwischen Thalheim-Altikon–Stein am Rhein verkehren Bahnersatzbusse. Die Bahnersatzbusse verkehren ab Stein am Rhein 10 Minuten früher gegenüber dem normalen Fahrplan. Ab Thalheim-Altikon bis Winterthur und umgekehrt verkehren die Züge normal gemäss Fahrplan. Reisende in Richtung Schaffhausen oder Kreuzlingen fahren bis Stein am Rhein und steigen dort auf die S8 um.

Der Online-Fahrplan unter sbb.ch ist aktualisiert. Informationen zum Bahnersatz finden Sie auch unter thurbo.ch/bauarbeiten und telefonische Auskünfte erteilt der RailService, erreichbar unter 0848 44 66 88 (0.08 CHF/Min). Die SBB setzt alles daran, die Einschränkungen und den Baulärm auf ein Minimum zu reduzieren und bittet die Kundinnen und Kunden sowie die Anwohnerinnen und Anwohnern um Verständnis.

 


Dokument Medienmitteilung_Thalheim-AltikonStein_am_Rhein.pdf (pdf, 135.0 kB)


Datum der Neuigkeit 21. Mai 2019


Druck Version PDF