Willkommen auf der Website der Gemeinde Seuzach



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten


Erneuerungswahlen evangelisch-reformierte Kirchenpflege Seuzach-Thurtal

Am 25. November 2018 wurde dem Zusammenschluss der vier Kirchgemeinden Altikon-Thalheim-Ellikon, Dinhard, Rickenbach und Seuzach zugestimmt. Für die Mitglieder der Kirchenpflege wird eine Erneuerungswahl für den Rest der Amtsperiode 2020-2022 durchgeführt. In Anwendung von Art. 7 Kirchgemeindeordnung und §§ 48 ff. Gesetz über die politischen Rechte sind bis spätestens zum 28. August 2019 Wahlvorschläge, die von mindestens 15 Stimmberechtigten mit politischem Wohnsitz in den Gemeinden in Altikon, Dinhard, Ellikon a. d. Thur, Rickenbach, Thalheim a. d. Thur und Seuzach unterzeichnet sind, bei der wahlleitenden Behörde z. H. Gemeindeverwaltung Seuzach, Stationsstrasse 1, 8472 Seuzach, einzureichen.

Wählbar ist jede stimmberechtigte Person mit politischem Wohnsitz in Altikon, Dinhard, Ellikon a. d. Thur, Rickenbach, Thalheim a. d. Thur und Seuzach, die der evang.-ref. Landeskirche angehört. Die provisorischen Wahlvorschläge werden nach Fristablauf veröffentlicht. Innert einer zweiten Frist von 7 Tagen können die Wahlvorschläge zurückgezogen, geändert aber auch neue eingereicht werden. Gehen gleichviel Vorschläge wie Sitze zu vergeben sind ein, so erfolgt am 17. November 2019 eine Urnenwahl im ordentlichen Verfahren mit einem gedruckten Wahlzettel. Gehen mehrere Wahlvorschläge als Sitze zu vergeben sind ein, erfolgt ebenfalls am 17. November 2019 eine Urnenwahl im ordentlichen Verfahren mit einem leeren Wahlzettel sowie einem Beiblatt.

Formulare für die Einreichung von Wahlvorschlägen können bei den Gemeindeverwaltungen
Altikon, Dinhard, Ellikon a. d. Thur, Rickenbach, Thalheim a. d. Thur und Seuzach bezogen oder auf der Homepage der Gemeinden heruntergeladen werden.

Gegen diese Wahlanordnung kann wegen Verletzung der Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen beim Bezirksrat Winterthur, Hermann-Götz-Strasse 26, 8400 Winterthur erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

8472 Seuzach, 19. Juli 2019

wahlleitende Behörde
Gemeinde Seuzach


Dokument Wahlvorschlag_Erneuerungswahl_ref. Kirchenpflege Seuzach-Thurtal_-_1._Frist.pdf (pdf, 98.8 kB)


Datum der Neuigkeit 19. Juli 2019


Druck Version PDF