Willkommen auf der Website der Gemeinde Seuzach



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Abteilungen


AHV-Zweigstelle

Adresse: Stationsstrasse 1, 8472 Seuzach
Telefon: 052 320 40 50
E-Mail: soziales@seuzach.ch
Öffnungszeiten:

Mo 08.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 18.30 Uhr
Di - Do 08.30 - 11.30 / Nachmittag geschlossen
Fr 08.30 - 13.00 Uhr (durchgehend)


Die AHV erledigt folgende Aufgaben:

  • Auskunftserteilung zur IV und AHV
  • Abgabe Formulare und Weisungen zur IV und AHV


Personen

LeitungFunktionTelefon
Goldinger, FelixGeschäftsbereichsleiter052 320 40 51

Name

Funktion

Telefon
Guntersweiler, MilenaSachbearbeiterin052 320 40 50


Dienste

NameVerantwortlichTelefon
Beratung betreffend AHV-BeitragspflichtAHV-Zweigstelle052 320 40 50
Kontrolle und Bestätigung der Personalien auf weiteren AHV-FormularenAHV-Zweigstelle052 320 40 50
Überprüfung und Antrag bei Anmeldungen in Sachen AHV / IVAHV-Zweigstelle052 320 40 50

Online-Dienste

Name Laden
AHV-Formulare und Merkblätter Link
Fragen zur AHV bei Selbständigkeit Link

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

AHV-BEITRÄGE - Wer hat AHV-Beiträge zu leisten?

Arbeitgeber, Selbständigerwerbende, Nichterwerbstätige und vorzeitig Pensionierte, Studierende, juristische Personen (AG, GmbH, Stiftung etc.)

Anmeldung bei der AHV-Zweigstelle; Fragebogen und Infoblatt verlangen.

 
BEITRAGSPFLICHT - Von wann bis wann besteht die Beitragspflicht?

Ab 01.01. nach Vollendung des 20. Altersjahres bis zum Erreichen des Rentenalters. Bei Berufstätigkeit ab 01.01. nach Vollendung des 17. Altersjahres.

 
BEITRAGSPRLICHT PENSIONIERTE - Bin ich als frühzeitig Pensionierter noch beitragspflichtig?

Ja, die Beitragspflicht besteht auch für Nichterwerbstätige bis ins Rentenalter.
Anmeldung bei der AHV-Zweigstelle (Tel. 052 320 40 50); Fragebogen und Infoblatt verlangen.



zur Übersicht



Druck Version PDF