Willkommen auf der Website der Gemeinde Seuzach



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Dienstleistungen


Grabplatzgesuch

Zuständige Abteilung: Bestattungsamt

Gemäss § 8 der Bestattungs- und Friedhofverordnung Seuzach vom 1. Mai 2016 haben Verstorbene, die weder in der Gemeinde Wohnsitz haben noch Bürger der Gemeinde sind, keinen Anspruch auf Bestattung in der Gemeinde.

Wer jedoch eine besondere Beziehung zu Seuzach hat und einmal in Seuzach bestattet sein möchte, kann vorgängig ein Gesuch um Bewilligung eines Grabplatzes stellen. Bei der Prüfung des Gesuchs wird insbesondere die Verbundenheit des Verstorbenen mit der Gemeinde berücksichtigt.

Die Gebühren werden nach der erfolgten Beisetzung den Angehörigen in Rechnung gestellt.

Bitte reichen Sie das Gesuch in schriftlicher Form beim Bestattungsamt ein.

Auszug aus dem Gebührentarif der Gemeinde Seuzach vom 10. August 2017

§38 BestattungskostenBestattungskosten für Personen, die ihren zivilrechtlichen Wohnsitz nicht in der Gemeinde hatten: 

Grabplatz
Urnenreihengrab CHF 700
Erdreihengrab CHF 900
Gemeinschaftsgrab CHF 450
 
Grabarbeiten Urnen (Aushub + Eindecken)  
Reihengrab CHF 250
Gemeinschaftsgrab CHF 250
Bestehendes Grab CHF 300
 
Grabarbeiten Erdbestattungen (Aushub + Eindecken)
Grab Klasse I CHF 1'200
Grab Klasse II CHF 950
Grab Klasse III CHF 850
Familiengrab Mietdauer 35 Jahre (nur für Einheimische) CHF 4'500
Familiengrab Verlängerung um 25 Jahre CHF 1'800
 
Administrativaufwendungen i. V. m. Bestattungen
Grabgeläute CHF 50
Friedhofvorsteher CHF 220
Schreibgebühren CHF 160
Grabkreuz CHf 110

 


Dokument Grabplatzgesuch (pdf, 48.0 kB)

zur Übersicht



Druck Version PDF